Objekterkennung mit Künstlicher Intelligenz in Mobile Mapping Daten

Holen Sie alles aus Ihren Geodaten heraus. Unsere innovative Software erkennt automatisiert Objekte und Mängel wie Straßenschäden, Verkehrszeichen und Bodenmarkierungen.

Stadt Wien setzt auf Detekt
Mitnominiert für den EPSA 2021
Erkennung von Straßenschäden mit künstlicher IntelligenzErkennung von Straßenschäden mit künstlicher Intelligenz
Straßenschäden
Erkennung von Straßenmarkierungen mit künstlicher IntelligenzErkennung von Straßenmarkierungen mit künstlicher Intelligenz
Bodenmarkierungen
Verkehrszeichenerkennung mit künstlicher IntelligenzVerkehrszeichenerkennung mit künstlicher Intelligenz
Verkehrszeichen

Entwickelt von KI- und Computer Vision Experten

Detekt ist eine moderne Geodatenplattform zur Objekterkennung in Mobile Mapping Daten, die den gesamten Asset-Management-Lebenszyklus unterstützt und arbeitet mit Geodaten aus mobilen Aufnahmegeräten.

Unsere Anwendung ist herstellerunabhängig und unterstützt sowohl GIS-Daten, Punktwolken als auch georeferenzierte Bilder mit einer Vielzahl an Lokalisierungsmerkmalen.

Je nach Datenquelle und Anwendungsfall kann jedes erkannte Objekt klassifiziert, vermessen und dessen genaue Position bestimmt werden.

Alle Use Cases

Mobile Mapping Daten zum Leben erwecken

Detekt ist herstellerunabhängig und arbeitet mit GIS-Daten, Punktwolken sowie georeferenzierten Bildern und Videos mit einer Vielzahl an Lokalisierungsmerkmalen. Bereits vorhandene Objekte oder Klassen können als Shapefiles zur weiteren Verwendung importiert werden.

360°-Panorama-Bilder
360°-Panoramen
Objekterkennung mit künstlicher Intelligenz Dashcam-Aufnahmen oder Handybildern
Dashcams / Handybilder
Mit einer Drohne aufgenommenes Bild
Drohnen
LiDAR-/Punktwolkendaten
LiDAR / Punktwolke
Luft- und Satellitenbilder
Luft- und Satellitenbilder

Auf einen Blick

Genauigkeit

Verortung mit einer Genauigkeit
von bis zu 5 cm je nach Datentyp und -qualität

Flexibilität

Detekt funktioniert mit allen gängigen Datenformaten

Entscheidungsfreiheit

Vermeiden Sie einen Lock-In mit Mobile Mapping Anbietern

Sicherheit

On-premises Deployment oder in der Cloud

Kontinuierliche Verbesserung

Modelle werden durch konstantes Annotieren und Re-Training laufend verbessert

Erweiterungsmöglichkeiten

Eine modulare Architektur ermöglicht die einfache Ergänzung neuer Use Cases